Küchenbegriff – Kochen

Das Garen von Lebensmitteln in Flüssigkeit bei einer Temperatur von 100 Grad. Beim Kochen gerinnt Eiweiss, Stärkekörner werden aufgesprengt und gelieren. Das Ergebnis: Fleisch wird gar, Nudeln und Reis quellen auf.

kochen

Werbung