Lexikon – Basilikum (Ocimum basilicum)

Basilikum

Basilikum Blätter

Standort:
sonnig, warm, humos, nährstoffreich

Geschmack und Verwendung von Basilikum in der Küche:
kräftig würziger warmer Duft und Geschmack, für Salate, Tomatengerichte, Pasta und Pizza, Kräuteröle, und -essige, für Pesto usw., niemals mitkochen!

Wirkungsweise:
krampflösend, verdauungsfördernd, blähungstreibend

Wissenswertes:
Basilikum zählt zu den bekanntesten und beliebtesten mediterranen Gewürzkräutern. Es gibt mittlerweile viele Varianten dieser Art: unterschiedliche Blatt- Wuchsformen, rotblättrige Sorten, Sorten mit zitronigen
oder anisähnlichen Aromen. Sie alle sind sehr vielseitig in der Küche verwendbar.

Bild © dusk

 

Werbung