Semmel

Semmel (österreichisch), Brötchen (deutsch), verwendete Bezeichnung für Kleingebäcke verschiedener Art. In vielen Regionen sind unterschiedliche Bezeichnungen verbreitet, beispielsweise Semmeln, Wecken, Weckerl, Weckle, Weggle, Weggla in Teilen Frankens, Weggli in der Schweiz und Südbaden, Schrippen in Berlin oder Rundstücke im Hamburger Raum. Brötchen sind meist Weizengebäcke und bleiben nicht lange knusprig oder weich.

In Deutschland werden gemäß den Leitsätzen für Brot und Kleingebäck Brötchen nicht über 250 g gehandelt.

Das könnte Sie auch interessieren: