Lexikon – Fleischarten – Pferdefleisch

Pferdefleisch wird heute als Nahrungsmittel in Deutschland und Österreich eher selten, in der Schweiz häufiger genutzt. Es gibt u. a. in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich ... weiterlesen →

Küchenbegriff – Tomatisieren

Mit Tomatenmark oder Tomatenpüree verrühren. Der Ausdruck tomatisieren wird von Köchen vor allem verwendet, wenn sie einen dunklen Fond mit einem Löffel Tomatenmark noch dunkler ... weiterlesen →

Lexikon – Kapstachelbeeren (Physalis peruviana)

Physalis wird den Blasenkirschen zugeordnet; eine Pflanzenart der Nachtschattengewächse. Im deutschen Sprachgebrauch wird die Beere auch Physalis, Andenbeere, Andenkirsche, peruanische ... weiterlesen →

Lexikon – Radieschen (Raphanus sativus var. sativus)

Radieschen – ganzjährige Kulturpflanze Ihr Ursprung ist nicht genau bekannt. Gesichert ist jedoch, dass sie über Gourmets aus Frankreich auch im restlichen Europa bekannt wurde. ... weiterlesen →

Lexikon – Pflaume (Prunus domestica)

Pflaumen, die typische Herbstfrüchte Bei den herrlich knackigen frischen Pflaumen, welche wir jetzt wieder im kühleren Herbst geniessen können, handelt es sich um die “Kultur-Pflaume”, ... weiterlesen →

Lexikon – Reis (Oryza sativa)

Reis wird dem Getreide zugeordnet. Das Hauptnahrungsmittel Asiens wird bereits seit rund 7000 Jahren als Nutzpflanze angebaut. Die Pflanzen werden bis 1,80 m hoch und müssen jedes ... weiterlesen →
Seite 1 von 712.Letzte »